26.02.2018
meinLeben! in Kempten am 24. und 25. Februar 2018

Messe für Gesundheit, Wellness und Sport

Gesundheit ist „in“! Seit einigen Jahren beobachten wir immer neue Trends – sei es für eine gesunde Ernährung, Fitness oder Wellness. Die Menschen wünschen sich Wohlbefinden und Voraussetzung dafür ist unsere Gesundheit. Es freut mich, wie sehr das Bewusstsein für ein gesundes Leben gestärkt wird. Nicht zuletzt deshalb, weil ich mich auch politisch stark mit dem Thema identifiziere und mich im Europäischen Parlament im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit engagiere. Es erfüllt mich daher mit Stolz, dass ich auch in diesem Jahr die Messe „meinLeben!“ als Schirmherrin unterstützen durfte.

Zwei wichtige Bereiche, wenn es um Gesundheit geht, sind Pflege und Reha. Beiden Themen wurde bei der Gesundheitsmesse in Kempten ein Sonderforum gewidmet. Gerade Pflege ist nach wie vor ein Brennpunktthema in Bayern. Es gibt immer weniger Fachkräfte und die Pflegenden – nicht nur Pflegekräfte, sondern auch Angehörige, die Familienmitglieder pflegen – erhalten zu wenig Unterstützung. Aber was ist wichtiger für eine schnelle Genesung oder aber für ein angenehmes Dasein von Pflegebedürftigen, als eine gute Pflege? Wenn ich mit Pflegekräften spreche, höre ich stets, dass sie ihren Beruf mit Leidenschaft machen und das muss auch so bleiben! Dafür müssen wir uns einsetzen, denn Pflege geht uns alle an – früher oder später!