Eine bürgernahe Politik braucht den regelmäßigen Austausch mit den Menschen, gesellschaftlichen Gruppierungen und Verbänden. Hier erfahren Sie bei wem und wo ich vor Ort bin.


10. Lauf der guten Hoffnung

"Gemeinsam Wandern. Gemeinsam Helfen" - das ist das Motto des Laufs der guten Hoffnung, der in diesem Jahr bereits zum 10. Mal im Oberallgäu stattfand. Initiator ist Bergsteiger Peter Melchin, der Mitbegründer der Hilfsorganisation „Gegen Noma – Parmed e.V.“ ist. Mit dem Lauf soll der Kampf gegen die Kinderkrankheit NOMA in Afrika unterstützt werden.

Rund 800 Wanderer waren heuer mit von der Partie. Sie starteten am 8. Juli in Oberstdorf - alles Frühaufsteher, denn es ging schon um 4 Uhr morgens los. Von Oberstdorf ging es dann in 10 Etappen bis nach Immenstadt. Von meiner Seite geht ein herzlicher Dank an alle Teilnehmer, die damit einen wertvollen Beitrag dazu leisten, dass vielen Kindern in Afrika geholfen werden kann.

Wie bedeutend die Initiative von Peter Melchin ist, zeigt auch die zahlreiche prominente Unterstützung. Zu den Schirmherren gehörten die Schauspieler Michael Mendel und Saskia Vester. Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller kam sogar persönlich vorbei.

Und auch ich freue mich sehr, dass ich das Engagement wieder unterstützen konnte.


Bilder vom 10. Lauf der guten Hoffnung